OrganSwing Group Copyright: OrganSwing Group Erich Rufener, Guitar Mit 7 Jahren begann er, wie viele andere Kinder in Zürich, Blockflöte zu spielen, um dann mit 12 Jahren seiner klassischen Gitarre erste Akkorde zu entlocken. Nach kurzer Zeit wurde er ohne Vorwarnung vom "Jazzvirus" befallen, den er bis heute nicht mehr los bringt. Möglicherweise wollte er ihn gar nie ernsthaft los werden. Mit 14 bekam er zu Weihnachten eine Jazzgitarre. Die war so schön, dass er kaum wagte, einen falschen Ton darauf zu spielen. Ein Jahr später trat er mit eigener Tanzband in verschiedenen Jugendhäusern auf. Im Raume Zürich spielte er fortan als Gast-Gitarrist in verschiedenen Jazzformationen und Gesangsgruppen. Ab dem Alter von 24 Jahren flog er als Flight Engineer oft in die USA und spielte dort in seiner Freizeit in diversen Jazz- und Country-Music-Groups. Um sein musikalisches Wissen und seine Technik weiter zu geben, erteilte er viele Jahre Privatunterricht für angehende Musiker. Mit dem Daily Jazz Quartet war er über Jahre hinweg unterwegs mit Auftritten z.B. in der legendären Widder-Bar in Zürich. Auf der Gitarre spielt er heute mit seiner eigenen Technik, die es ihm erlaubt, mehrere musikalische Stilrichtungen in sein Spiel zu integrieren. Foto: www.fotolight.ch
/html